Workshops

Die durch das Modern String Quartet  geführten Workshops gehören vielerorts zum festen Programm des Kulturlebens. Hier wird Nachwuchskünstlern, klassischen Streichquartetten und Musikinteressierten die Gelegenheit geboten, durch eines der bekanntesten europäischen crossover Quartette  Einblicke in die Geheimnisse des Jazz und der Improvisation  zu erhalten.

Kursbeschreibung:
Improvisation und Jazz auf dem Streichinstrument – Solos, Groove, Arrangements, spontanes Komponieren und vieles mehr. Der Workshop eröffnet die Möglichkeit, das Können in diesen Bereichen zu vertiefen und zu erweitern. Jazz, aber auch andere Formen der „Weltmusik“ haben Improvisation als zentrales Thema. Wir üben Ensemblespiel, Harmonielehre, Improvisation, Rhythmik und Phrasierung, Gestaltung der improvisierten Melodik und erleben die Meister der Improvisation an Hörbeispielen.

Zielgruppe:
Alle Streicher/innen (Violine, Viola, Cello, Baß) und feste Ensembles, die daran interessiert sind, ihr Können in der „etwas anderen“ Streichmusik (Jazz, Blues, Swing, Pop, Funk, Bossa Nova) zu erweitern/ vertiefen.

Kommentare sind geschlossen